Sicherheit von Holger Schmieder

Am Beispiel eines sanierungsbedürftigen Hauses kann man sehr gut veranschaulichen, welche Gefahren und Risiken der Datenverkehr in sich birgt. Möglicherweise sind Erneuerungen nicht umsetzbar, weil die Statik des Hauses dies nicht hergibt.

Wenn man ein altes Haus kauft und renoviert, stellt man meist fest, dass sich hinter den Wänden und unter den Böden einiges an Überraschungen auftut, welche dann zu unerwünschten Problemen führen können. Ähnlich verhält es sich mit der IT. Auch hier können Änderungen und Neuerungen zu mehr Komplexität und auch zu unerwarteten Problemen führen. Hierzu gehört vor allem die Überprüfung von HTTPS-Daten.

Cloud von Holger Schmieder

So gut wie jedes Unternehmen und jede Behörde verfügt bereits seit vielen Jahren über mehr oder minder professionelle Hard- und Softwarelösungen zum Schutz ihrer Daten vor unerwünschten Angriffen von außen. Und viele Jahre lang war dieser Schutz, wie beispielsweise durch eine gut funktionierende Antiviren-Software, völlig ausreichend. Doch in den letzten Jahren hat sich nicht nur die Anzahl der versuchten und erfolgreichen Angriffe deutlich erhöht. Auch die Art, die Ziele und letztlich die Konsequenzen der Verbreitung von Computerviren und anderer digitaler Schadsoftware nehmen heute völlig neue Dimensionen an. Als in früheren Zeiten eine Erhöhung des Bekanntheitsgrades ihrer Programmierer als Motiv für die Verbreitung eines Computervirus im Vordergrund stand, hatte dies oftmals nur geringe Auswirkungen auf die betroffenen Unternehmen und Behörden. Doch in der heutigen Zeit, in denen ganze Organisationen mit einer hohen kriminellen Energie Schadsoftware wie z.B. Verschlüsselungstrojaner mit dem Ziel verbreiten, Geld zu erpressen, ist ein hoher Handlungsbedarf eingetreten. Mit der FortiSandbox schützen Sie die Datensicherheit in Ihrem Unternehmen gegen die neuen Schädlinge aus dem Netz – unabhängig davon, ob diese über E-Mail oder über Web-Download auf Ihren Servern Schaden anrichten wollen.

Cloud von Holger Schmieder

Nach wie vor gehört das Thema Cloud-Computing zu den spannendsten Trends in der IT. Doch oftmals hatten insbesondere kleine und mittlere Unternehmen in der Vergangenheit noch Bedenken zur Auslagerung von Rechenleistung und nicht zuletzt Daten in die Cloud. Aufgrund umfangreicher und individueller Sicherheitsfunktionalitäten konnten viele dieser Vorbehalte nun abgebaut werden – im Jahr 2016 nutzten bereits 64% der Unternehmen mit 20 bis 99 Mitarbeitern Cloud-Services und zogen mit größeren Unternehmen gleich. Nutzen auch Sie die Vorteile der SCHMIEDER Bawü-Cloud.de und profitieren Sie vom Einsatz modernster Technologien nach Industriestandard.

Allgemein von Holger Schmieder

SCHMIEDER unterstützt Pliezhausener Abiturientin auf dem Weg in ein Freiwilliges Soziales Jahr im afrikanischen Benin. Auslandserfahrungen sammeln und sich ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche einsetzen. Diese Erfahrung möchte die 18jährige Sanja Müller aus Pliezhausen in den kommenden 12 Monaten machen.

Systemmonitoring von Holger Schmieder

Haben Sie bereits einen vollumfänglichen Überblick über Ihre IT-Landschaft? Dann sind Sie sicherlich bereits Teil unserer SCHMIEDER Monitoring Community und profitieren von den Erfahrungen, die wir in unserer täglichen Arbeit mit unseren Kunden gesammelt haben. Diese Erfahrungen sind nun in den letzten Wochen erneut in gravierende Verbesserungen an unserem Systemmonitoring eingeflossen.
Hierüber möchten wir Sie gerne im Detail informieren.

Allgemein von Schmieder

Heute kommt der Blogbeitrag von Paul Schmieder. Herr Schmieder’s Sohn hat sich, im Rahmen einer Hausaufgabe, ausführlich mit Thema Digitalisierung und die damit verbundenen Vor- und Nachteile beschäftigt und dazu Stellung genommen. Eine sehr interessante Stellungsnahme aus der Sicht der neuen Generation, aber lest selbt:

Allgemein von Holger Schmieder

IT ist komplex – und wird täglich komplexer. Vor einigen Wochen haben wir eine Checkliste vorgestellt, die beschreibt, was ein IT-Administrator täglich beobachten muss, um sicherzustellen, dass die IT funktioniert. Kurz wurde in diesem Beitrag auch auf die Logserver eingegangen. In diesem Blogbeitrag zeigen wir, dass es sich lohnt, Logfiles im Griff zu haben.

Trends von Schmieder

Auf neue Ideen zu kommen und IT-Zukunft bewusst zu gestalten: das war das Ziel eines ganz besonderen Events, den wir am 15. Oktober 2014 in Neckartenzlingen für unsere Kunden gestaltet haben. In SCHMIEDER’s IT-Talk , der unter dem Motto „Spinnen ist Pflicht“ stand, zeigte uns die bekannte Innovationsexpertin Anke Meyer-Grashorn eine Fälle von Wegen, wie man effizient auf Ideen mit echtem Innovationspotenzial kommen kann. Rund 30 IT-Leiter stellten in einem Praxisteil fest, wie effektiv die gezeigten Kreativitätstechniken sind und lernten, wie sie neue Impulse in ihr Unternehmen tragen können.

Trends von Schmieder

Jerry John Artishdad ist CEO der ARTEC IT Solutions AG mit Sitz in Karben, einem Hersteller von Lösungen für digitales Informationsmanagement und Big Data. Im Vorfeld von SCHMIEDER’s IT-Talk am 15.10.2014 wollten wir seine Gedanken zur IT von morgen kennenlernen.

Trends von Schmieder

Die Verfügbarkeit von Daten im modernen Rechenzentrum ist für alle IT-Manager ein wichtiges Thema. Im Vorfeld von SCHMIEDER’s IT-Talk am 15.10.2014 haben wir heute Thomas Beaury, Channel Sales Manager Germany bei der Veeam Software GmbH, nach den Zukunftslösungen von Veeam Software gefragt.

Allgemein von Schmieder

Die Sommerferien sind fast vorüber – und wie jedes Jahr um diese Zeit stellen wir fest:Weihnachten naht! Und damit auch das Jahresende 2014! Konnten Sie alle Ihre Projekt in diesem Jahr fertigstellen? Sind Sie mit dem geplanten Budget ausgekommen? Oder haben Sie sogar noch Geld aus Ihrem Budget 2014 übrig? Haben Sie Stress bis zum Jahresende, weil Sie feststellen mussten, dass es effektiv nur noch drei Monate sind und Ihre Geschäftsleitung einen Projekt-Freeze ab 1.12. angeordnet hat? Damit Sie beruhigt Silvester feiern können, haben wir Ihnen die sieben Gebote der Budgetplanung zusammengestellt.

Trends von Schmieder

Was bewegt VMware 2015? Den Blick in die Zukunft im Vorfeld von SCHMIEDER’s IT Talk am 15.10.2014 hat heute Mato Petrusic, Head of Channel Sales, Ecosystem & General Business bei VMware Central EMEA gewagt.

Sicherheit von Schmieder

Wie sieht IT 2015 aus? Darüber hat heute im Vorfeld von SCHMIEDER’s IT Talk am 15.10.2014 Günther Wirrer in unserem Blog nachgedacht. Er kennt sich aus, denn er ist der Geschäftsführer der XnetSolutions KG mit Sitz in Herrenberg. Sein Unternehmen ist auf Sicherheitslösungen für Web, E-Mail und Netzwerk spezialisiert.

Trends von Schmieder

Den Blick in die IT-Glaskugel im Vorfeld von SCHMIEDER’S IT Talk am 15.10.2014 hat heute Thorsten Leyh, Business Development Director für Data Center EMEA/DACH bei Alcatel-Lucent Enterprise für uns gewagt. Alcatel-Lucent Enterprise liefert weltweit Kommunikations- und Netzwerklösungen an alle Branchen und Unternehmen aller Größenordnungen und ist unser primärer Partner, wenn es um Netzwerk Hard- und Software Lösungen geht.

Veranstaltungen & Events von Schmieder

Welches Geheimnis verbirgt sich hinter Innovation? Und was hat das mit meiner Arbeit zu tun? Vieles. Vieles, was über Ihren Erfolg im Job entscheidet. Denn nur wer immer neue, kreative Lösungen findet und sie umsetzt, kann dauerhaft die Gunst der Kunden für sich gewinnen. Wie das genau geht, zeigt SCHMIEDER’s IT Talk, der unter dem Motto „Spinnen ist Pflicht“ steht und für den wir die bekannte Innovationsexpertin Anke Meyer-Grashorn gewinnen konnten. Hier finden Sie acht gute Gründe, warum Sie sich gleich anmelden sollten:

Systemmonitoring von Schmieder

IT-Ausfälle kosten Geld. Und doch ist Systemmonitoring in vielen Unternehmen manchmal immer noch eine unterentwickelte Disziplin. Dabei ist es so viel einfacher, wenn man Störungen schnell erkennen und beheben kann, im Idealfall noch bevor sie auftreten. Unsere Experten haben eine Checkliste von Parametern zusammengestellt, die wachsame IT-Administratoren regelmäßig im Blick haben sollten.

Sicherheit von Schmieder

Firmendaten unterwegs:
Haben auch Ihre Mitarbeiter ihre Notebooks, Tablet und Smartphones im Urlaub dabei? Die Gefahren für die Geräte sowie die darauf gespeicherten Daten und Verbindungen sind vielfältig: Hitze, Diebstahl und unsichere Datenübertragungswege. Wir haben Ihnen in diesem Blogbeitrag zum Beginn der Sommerferien die drei wichtigsten Tipps für sichere Daten zusammengestellt.

Wir sind für Sie da und unterstützen Sie.

Sie haben Fragen oder möchten uns kennenlernen?